Daria

06.08.2001 - 20.10.2001

Daria

Ganz unerwartet und plötzlich ist es passiert, wir hatten nicht einmal die Zeit, uns richtig von Daria zu verabschieden.

Daria ist nur 14 Monate alt geworden. Geboren wurde sie im August 2000 mit insgesamt 9 Geschwistern. Sie und 3 Schwestern sind zu uns gekommen. Die Mutter (stammte aus einem Notfall) selber war erst ca. 7 Wochen alt, vermutlich dadurch sind die Kleinen nie richtig groß geworden, sondern kleine Winzlinge geblieben.
Daria blieb immer etwas scheu, mochte sich nicht so besonders gern anfassen lassen. Aber das wurde mit der Zeit sehr viel besser. Nur schmusen mochte sie nicht, durch die Gegend rennen oder auch auf einem herum klettern war viel wichtiger für sie.
Daria war allen anderen Ratten gegenüber eine ganz Liebe, auch bei Integrationen war sie ziemlich unkompliziert.

Krank war sie eigentlich nie, ab und wann mal ein kleiner Schnupfen, aber das wars dann auch schon. Auch diesmal war von einer Krankheit nichts zu merken. Am Freitag Abend war Daria noch putzmunter durch die Gegend gerannt, keine Anzeichen von irgendwas, keine Atemgeräusche, sie hat gut gefressen und war wie immer.
Samstag vormittag dann lag sie total schlapp im Käfig, atmete sehr schwer und war auch ganz ausgekühlt. Wir sind sofort mit ihr zum TA. Wir wussten ja,dass es ihr sehr schlecht ging, aber das wir sie nicht mehr lebend mit nach Hause nehmen sollten, damit hatten wir nicht gerechnet.
Daria hatte keine 32 Grad Körpertemperatur mehr und lag bereits im Sterben. Die Gefahr, dass sie uns am Wochenende erstickt, war lt. TA sehr goß, sie meinte, wir sollten sie lieber erlösen.

Erst viel später wurde uns eigentlich klar, dass wir Daria nie wieder durch die Gegend laufen sehen würden...

Daria, Du hast es nun hinter Dir :(

Uebersicht   nach oben
© www.rattenwelt.de