Mausi

15.06.1999 - 11.06.2001

Mausi

Wie Mausi zu uns gekommen ist, könnt Ihr weiter unten bei "Baby" nachlesen. Nun ist Mausi ihrer Schwester nachgefolgt.

Geboren ist Mausi am 15.06.1999 in Hamburg. Nur 4 Tage vor ihrem 2. Geburtstag mussten wir sie einschläfern lassen :(
Mausi ist eine richtige Beisszange gewesen, sie mochte es überhaupt nicht, angefasst zu werden und griff auch schon mal ohne Grund an. Sie hatte nicht nur gezwickt, nein, das Blut (meines) floss so manches Mal ganz schön...
Nur wenn sie komplett aus der Nähe des Käfigs war, konnte ich sie manchmal zu einer Streichelrunde überreden. Da kam es schon mal vor, dass sie lang ausgestreckt in einem Handtuch versteckt bei mir auf dem Schoss liegengeblieben war. Aber diese Momente waren sehr selten.

Mausi hatte schon mit etwas über 1 Jahr Wasser in der Lunge, sie wurde entwässert, bekam immer wieder Antibiotika, aber es half nichts. Im Gegenteil, sie bekam immer schlechter Luft, japste auch schon mal und hatte zum Schluss regelrechte Panikanfälle.
Sie rannte in diesen Momenten wie irre durch den Käfig, suchte eine Möglichkeit aus diesem herauszukommen und sobald ich eine Tür geöffnet hatte, sprang sie mir regelrecht entgegen. Diese kleine zickige Beissratte suchte tatsächlich Schutz und Zuflucht bei mir. Überhaupt wollte sie gar nicht mehr im Käfig sein.
Bald wurde sie immer teilnahmsloser, so dass wir beschlossen, ihrem Leiden ein Ende zu setzen.

Mausi, grüß Deine Schwester von uns!

Uebersicht   nach oben
© www.rattenwelt.de