Nellie

01.03.02 - 17.05.04

Nellie Dumbomaus

Nellie, kleine süße Zuckermaus, nun hast du es doch nicht mehr geschafft :(

Alles kam so plötzlich, du hast das ganze Wochenende gekämpft, wir haben so sehr gehofft und auch der TA wollte dich noch nicht aufgeben und hat alles versucht. Aber irgendetwas war stärker.
Wir verstehen es nicht, du hast die Narkose deiner Zahn OP so gut überstanden, warst beim TA schon wieder wach und bist in der Box herumgelaufen. Wieso nur bist du zuhause dann weggesackt?
Irgendetwas war mit deinem Nervensystem passiert, du hast nichts mehr um dich herum mitbekommen.
Nur eine Obduktion hätte uns gezeigt, was geschehen war, aber ich habe es nicht über mich gebracht, dich aufschneiden zu lassen und sich nicht wiederbekommen und bei den anderen zu beerdigen...

Du hast die ganze letzte Nacht an uns gekuschelt gelegen und bis zum Schluss gekämpft, hast noch ein letztes Mal versucht, dich aufzuraffen und doch hast du den Kampf verloren. Du bist an meinen Bauch gekuschelt gestorben :(
Warum nur???
Nicht einmal 1,5 Jahre alt bist du geworden...
Wir hoffen so sehr, dass die Medikamente dafür gesorgt haben, dass du wirklich schmerzfrei warst und nicht mehr leiden musstest.

Nellie, unser aller kleiner Sonnenschein, du wirst uns so sehr fehlen. Du wirst niemals mehr über das Bett springen wie ein Grashüpfer, nie wieder in unseren Haaren zauseln. Keine Nellie mehr, die uns erwartungsvoll entgegenblickt, wenn wir den Käfig aufmachen...und auch keine Nellie mehr, die im Auslauf alles stehen und liegen lässt und sofort angelaufen ist, wenn einer von uns ins Zimmer kam...

Machs gut, dort, wo du jetzt bist und lauf zu unseren anderen Ratten, auch wenn dich noch niemand aus deinem eigenen Rudel dort erwartet. Auch die anderen sind alles Goldschätze gewesen und werden sich gut mit dir vertragen. Wir sind uns sicher, irgendwann sind wir alle wieder beisammen.

In Liebe, Birgit & Chris

Uebersicht   nach oben
© www.rattenwelt.de