Pünktchen

06.08.2000 - 02.01.2002

Pünktchen

Pünktchen ist die Schwester von Maya und auch von Daria (und die noch lebende Elfa). Ihre Mutter war eine Notfallratte aus Mönchengladbach und kam nach Hamburg. Dort hatte sie, selber noch ein Baby von 7 Wochen, 9 Babys bekommen, von denen 4 zu uns kamen.

Pünktchen, eine chocolate berkshire,  war immer ein wenig zurückhaltend, nicht wirklich scheu, aber auch nicht besonders schmusig. Im Ganzen war sie eher eine Einzelgängerin und lag oft abseits von den anderen. Sie war eine kleine Mimose und hat bei der kleinsten Annahme, dass ihr jemand "an den Kragen" wollte, sofort laut und jämmerlich losgequiekt ;)
Pünktchen war eigentlich bis auf den üblichen Schnupfen ziemlich gesund, bis sich bei ihr der erste Tumor im Sommer 2001 herausstellte. Da sie zu der Zeit erkältet war, konnte dieser erst später operiert werden und war entsprechend groß. Die OP verlief ohne Probleme und sie hat alles gut überstanden. Doch nur wenige Wochen später kam der zweite Tumor, auf der gleichen Seite, direkt an die erste Naht angrenzend. Operieren lassen konnten wie sie nicht, da sie zusätzlich ein schweres Atemwegsproblem hatte und dies erst behandelt werden musste. So wuchs der Tumor immer weiter...
Die letzte AB Kur hatte gut angeschlagen, aber inzwischen hatten sie bereits sichtbar Schmerzen, der Tumor schleifte auf dem Boden, eine OP kam immer noch nicht in Frage, weil der Tumor nicht abgekapselt war und am umliegendem Gewebe wucherte, also wohl bösartig war.
Da wir mit Maya sowieso zum TA mussten, haben wir beschlossen, auch Pünktchens Leiden ein Ende zu setzen...

Pünktchen, wir vermissen Dich schmerzlich!

Uebersicht   nach oben
© www.rattenwelt.de