Filiz´ Rattenbabys

01. - 06. Lebenstag

Da wir die Ratten erst am 29.11., im Alter von 3 Tagen, zu uns geholt haben, beginnt der Bericht erst mit dem 3. Lebenstag.
Viel gibt es in dieser Woche nicht zu berichten, da wir die Kleinen soweit in Ruhe gelassen haben und sie nur abends sekundenweise (!) herausgenommen und kontrolliert haben, ob auch alles in Ordnung ist und sie gesäugt wurden. Da Filiz ja doch ziemlich viel durchmachen musste, wollten wir einfach sicher gehen, dass sie den Wurf nicht verstösst.
Zum Glück hat sie nie versucht, uns zu beissen, aber sie war doch sichtlich besorgt, wenn wir am Nest hantiert haben.
Filiz selber ist recht neugierig, lässt sich aber überhaupt nicht anfassen, von Hochheben reden wir mal gar nicht erst...

Am zweiten Tag haben wir lediglich ein Häuschen an die Stelle gestellt, wo das Nest war und die Kleinen nur in der Hand gehabt, um die 2 Bilder zu machen und sie dann sofort vor das neue Nest gelegt. Filiz hat ganz schnell alles in Ordnung gebracht und die Kleinen hineingetragen.
Vorher hatte sie das Nest direkt in die Einstreu gebaut, weil im Tierheim kein Haus vorhanden war.

3 Tage 3 Tage 4 Tage

4 Tage 5 Tage

zurück    nach oben    weiter
© www.rattenwelt.de